Aktuell

Abtauchen in Labin - SV Marina Kroatien

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

 

Am verlängerten Wochenende um den 3. Oktober machten sich einige STCler auf den Weg nach Kroatien zum Campingplatz SV Marina in Labin um nochmal ein paar schöne Tauchgänge in warmer Umgebung machen zu können. Einige reisten schon am Donnerstag an, die letzten kamen erst am Samstag. Und so waren es am Ende doch 18 Teilnehmer, wovon 16 STC Mitglieder und davon 15 unter Wasser waren. Da wir das Abtauchen ohne Anmeldung durchführten waren wir doch über die hohe Zahl an Mitfahrer überrascht.

 

 

 

Diese konnten bei perfekten Bedingungen und blauem Himmel sowie super Sichtweiten so oft tauchen, wie es der Tauchcomputer zu lies und so waren drei oder mehr Tauchgänge am Tag keine Seltenheit.

  

 

 Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz, denn Abends trafen wir uns immer in der ortsansässigen Pizzeria und ließen uns die lecker Pizzen oder kroatischen Speisen schmecken und bei der Gelegenheit wurde schon der nächste Tauchtag geplant.

  

 

 

Der Wettergott meinte es wirklich gut mit uns, denn wir wurden bis zum Abreisetag, an dem es regnete, mit teils über 20 Grad und strahlend blauem Himmel belohnt. Das Wochenende machte allen sehr viel Spaß und so wird uns Labin mit Sicherheit bald wieder sehen. 

 

 

 

 

40 Jahrfeier am 22. Juli 2017

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Vereinsausflug an den Wolfgangsee/Franzosenschanze

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Am gestrigen Samstag unternahmen wir bei bestem Wetter einen Ausflug an den Wolfgangsee zum Tauchplatz Franzosenschanze. Der Ausflug wurde von 13 Teilnehmern, von denen 9 ins Wasser gingen, sehr gut angenommen. 

 Bei angenehmen Temperaturen genossen wir 2 schöne Tauchgänge. Die Sicht im See war ab 20 Meter Tiefe OK, dafür war die Wassertemperatur dort unten mit 8 °C recht kühl, so dass bei den Nasstauchern durchaus Gänsehaut-Feeling aufkam.

Am späten Nachmittag fuhren wir nach einem unbeschwerten Tauchtag mit schönen Erlebnissen wieder nach Hause.

Vereinsausflug an den Wolfgangsee

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Am Samstag den 02.07.16 fanden sich mehr als 15 STC Mitglieder zum Vereinsausflug am schönen Wolfgangsee ein. Nach einer leicht regnerischen Anfahrt zeigte sich jedoch recht schnell die Sonne und einige konnten bei bestem Wetter ihren ersten Tauchgang bestreiten, während es sich der Rest auf der Liegewiese gemütlich machte. 

Um die Oberflächenpause ein wenig zu verkürzen, wurde nach Rückkehr des letzten Tauchers sogleich der Grill angeheizt und in gemütlicher Runde zu Mittag gegessen, bevor sich die ersten schon wieder für den zweiten Tauchgang fertig machten.

Wolfgangsee4

Leider sollte der Wetterbericht recht behalten, denn gegen 15:30 Uhr zogen dunkle Wolken über das Zwölferhorn in Richtung Franzosenschanze, was bei aufkommendem Wind nur die immer mehr werdenden Surfer freute, uns aber zum Aufbruch zwang.

 

Aber trotzdem war es ein sehr gelungener Tag, der nach Wiederholung verlangt.

 

Sommerfest 2016 - *** UPDATE ***

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

*** TERMINÄNDERUNG ***

Am Wochenende vom 23./24. Juli veranstaltet der STC-Burghausen wieder sein Sommerfest an altbekannter Stelle, nämlich in Hirten an der Staustufe.

 Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Dass aber die Vereinskasse nicht all zu sehr beansprucht wird, haben wir uns erlaubt, eine Verpflegungspauschale von 10,- € pro erwachsenem Mitglied zu veranschlagen. Jugendliche Mitglieder sind frei!!

 Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch ehemalige Mitglieder und Freunde des Tauchsportes begrüßen könnten. Es sind auch Freunde von Vereinsmitgliedern herzlich willkommen. Der Unkostenbeitrag von nicht Vereinsmitgliedern liegt dort bei 15,- € pro Erwachsenem und bei 5,- €  pro Kind.

 Es wird auch wieder ein Zelt aufgestellt, für die Kinder soll es eine Hüpfburg geben. Das alles baut sich natürlich nicht von alleine auf, deswegen sind am Samstag ab 10 Uhr viele fleißige Helfer willkommen.Das Gleiche gilt für den Abbau am Sonntag.

 Um besser planen zu können wäre es super, wenn Du dich auf der Homepage anmelden könntest. Dort kann man auch angeben, ob man Salat oder Kuchen/Nachtisch mitbringen möchte.

 Da der Verein nicht durch den Vorstand sondern durch seine Mitglieder lebt, wäre es klasse, wenn so viele wie möglich auch kommen würden. Wer möchte kann auch vor Ort im Zelt übernachten.

Sommerfest 2016 - *** UPDATE *** (2)

Geschrieben von Harald Habermehl am .

Wichtig: Anmeldung für das Sommerfest bis 19.07.2016

Bitte noch anmelden, da wir Fleisch, Weisswürste und Getränke ordern und die Menge an Biertischgarnituren planen wollen!

Schade wäre es, wenn nicht angemeldete verhungern müssen. ;-)

Am Wochenende vom 23./24. Juli veranstaltet der STC-Burghausen wieder sein Sommerfest an altbekannter Stelle, nämlich in Hirten an der Staustufe.

 Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Dass aber die Vereinskasse nicht all zu sehr beansprucht wird, haben wir uns erlaubt, eine Verpflegungspauschale von 10,- € pro erwachsenem Mitglied zu veranschlagen. Jugendliche Mitglieder sind frei!!

 Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch ehemalige Mitglieder und Freunde des Tauchsportes begrüßen könnten. Es sind auch Freunde von Vereinsmitgliedern herzlich willkommen. Der Unkostenbeitrag von nicht Vereinsmitgliedern liegt dort bei 15,- € pro Erwachsenem und bei 5,- €  pro Kind.

 

 Es wird auch wieder ein Zelt aufgestellt, für die Kinder soll es eine Hüpfburg geben. Das alles baut sich natürlich nicht von alleine auf, deswegen sind am Samstag ab 10 Uhr viele fleißige Helfer willkommen.Das Gleiche gilt für den Abbau am Sonntag.

 Um besser planen zu können wäre es super, wenn Du dich auf der Homepage anmelden könntest. Dort kann man auch angeben, ob man Salat oder Kuchen/Nachtisch mitbringen möchte.

 Da der Verein nicht durch den Vorstand sondern durch seine Mitglieder lebt, wäre es klasse, wenn so viele wie möglich auch kommen würden. Wer möchte kann auch vor Ort im Zelt übernachten.

Akte X: Korallenriff - Vortrag im Wacker Sportheim

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

 

Sportheim Burghausen

Am vergangenen Montag Abend hielt der bekannte Dipl. Biologe "Bio-Ulli" einen seiner faszinierenden Vorträge im Wacker Sportheim in Burghausen.

Die anfänglichen Bedenken, ob auch genügend Zuschauer für den Vortrag begeistert werden können wurden schnell über Bord geworfen.

Mit über 60 (!!) Zuhörerinnen und Zuhörern wurde der Raum im Sportheim fast zu klein und nicht nur die Bedienungen kamen ins schwitzen.

In zweimal 60 Minuten behandelte Ulli auf seine recht "spezielle" Art Themen, wie

Weitere Beiträge ...