News

Schnuppertauchen in den Herbstferien

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

 Am gestrigen Sonntag fand im Rahmen der 10 Jahresfeier der Erlebnis- und Badewelt Burghausen wieder ein Schnuppertauchen statt.

Von 11 - 14 Uhr konnten an die 60 Kinder und ein paar Erwachsene das Tauchen in sicherer Tiefe ausprobieren und unter Wasser durch Ringe tauchen, Vier-Gewinnt spielen oder mit Torpedos werfen.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer die diese Veranstaltung erst wieder möglich gemacht haben. 

Abtauchen in Labin - SV Marina Kroatien

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

 

Am verlängerten Wochenende um den 3. Oktober machten sich einige STCler auf den Weg nach Kroatien zum Campingplatz SV Marina in Labin um nochmal ein paar schöne Tauchgänge in warmer Umgebung machen zu können. Einige reisten schon am Donnerstag an, die letzten kamen erst am Samstag. Und so waren es am Ende doch 18 Teilnehmer, wovon 16 STC Mitglieder und davon 15 unter Wasser waren. Da wir das Abtauchen ohne Anmeldung durchführten waren wir doch über die hohe Zahl an Mitfahrer überrascht.

 

 

 

Diese konnten bei perfekten Bedingungen und blauem Himmel sowie super Sichtweiten so oft tauchen, wie es der Tauchcomputer zu lies und so waren drei oder mehr Tauchgänge am Tag keine Seltenheit.

  

 

 Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz, denn Abends trafen wir uns immer in der ortsansässigen Pizzeria und ließen uns die lecker Pizzen oder kroatischen Speisen schmecken und bei der Gelegenheit wurde schon der nächste Tauchtag geplant.

  

 

 

Der Wettergott meinte es wirklich gut mit uns, denn wir wurden bis zum Abreisetag, an dem es regnete, mit teils über 20 Grad und strahlend blauem Himmel belohnt. Das Wochenende machte allen sehr viel Spaß und so wird uns Labin mit Sicherheit bald wieder sehen. 

 

 

 

 

40 Jahre STC-Burghausen

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Letzten Samstag, den 22. Juli 2017, feierten wir den 40sten Geburtstag des Sporttauchclub Burghausen im Wacker-Freibad. Schon um 10 Uhr Vormittags fanden sich viele STCler am Taucherkammerl ein, um beim Aufbau und den Vorbereitungen zu helfen. Leider war das Wetter in der Früh noch alles andere als gut, so dass sich Anfangs recht wenig Badegäste im Freibad befanden und wir befürchten mussten, dass die ganze Mühe der letzten Wochen umsonst war. Aber zum Glück wurde das Wetter von Stunde zu Stunde besser und das Bad füllte sich mit Besuchern.

 

 

Diese konnten sich dann eine Helmtauchvorführung ansehen, sich unter Wasser fotografieren lassen oder die Chronik des STC`s durchlesen und sich über die Tauchausrüstung und die Tauchplätze in der näheren Umgebung informieren. Wer Lust hatte konnte sich noch bei einem Schlauchbootrennen verausgaben.

 

 

 Das Unterwasserfotoshooting wurde dann so gut angenommen, dass es nur noch mit Warteliste zu bewerkstelligen war. Als gegen 17 Uhr der offizielle Teil vorbei war trafen sich um die 40 Mitglieder auf der unteren Terrasse des Freibadkiosk ein um den Tag bei lecker Gegrilltem und dem einen oder anderen Bier ausklingen zu lassen. Zum Glück hielt das Wetter her und so können wir den Tag als vollen Erfolg verbuchen. Dies alles wäre aber ohne die vielen fleißigen Helfer im Hintergrund nicht möglich gewesen. Vielen Dank an alle und auf die nächsten 40 Jahre.

40 Jahrfeier am 22. Juli 2017

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Vereinsausflug an den Wolfgangsee/Franzosenschanze

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Am gestrigen Samstag unternahmen wir bei bestem Wetter einen Ausflug an den Wolfgangsee zum Tauchplatz Franzosenschanze. Der Ausflug wurde von 13 Teilnehmern, von denen 9 ins Wasser gingen, sehr gut angenommen. 

 Bei angenehmen Temperaturen genossen wir 2 schöne Tauchgänge. Die Sicht im See war ab 20 Meter Tiefe OK, dafür war die Wassertemperatur dort unten mit 8 °C recht kühl, so dass bei den Nasstauchern durchaus Gänsehaut-Feeling aufkam.

Am späten Nachmittag fuhren wir nach einem unbeschwerten Tauchtag mit schönen Erlebnissen wieder nach Hause.

Eintauchen in eine andere Welt

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Vor Kurzem besuchte uns Christina Schönstetter von der Passauer Neuen Presse im Freitagstraining um mal ins Tauchen reinzuschnuppern und um unseren Verein, der dieses Jahr sein 40jähriges Bestehen feiert, kennen zu lernen. 

Ihre Eindrücke und die Geschichte des STC hat sie in einem sehr gelungenen Artikel in der PNP veröffentlicht, der hier nochmal nach zu lesen ist. 

Quelle: Passauer Neue Presse

Schnuppertauchen des Aventinus Gymnasium

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Am 16. März organisierte unser Mitglied Hartmut Strachowsky ein Schnuppertauchen für seine Schüler des Aventinus Gymnasium. Es nahmen 20 Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren teil.

 

 

 

 

 

Hartmut und eine Referendarin übten mit den Schülern erst auf der Langbahn

Flossenschwimmen und Streckentauchen bevor es in das Springerbecken zum Gerätetauchen ging.

Dort wurden die Schüler dann von weiteren STC-Mitgliedern betreut und konnten in einer Tiefe von 1,30 m durch Ringe tauchen oder Vier gewinnt spielen.